Zuckerwinkel ist der Name einer kleinen Straße in Abbendorf, die , abzweigend von der Dorfstraße und dann wieder in sie einmündend, einen Bogen um Dorfkirche und Kirchhof schlägt.

 

 

Vor langen Zeiten auch Dorfstraße geheißen, war die volksmundliche Bezeichnung dieses Stückes der Dorfstraße jedoch Zuckerwinkel, da sich an jedem Ende dieses Weges ein Dorfhandel befand.

In Nachwendezeiten wurde der Straßenname Zuckerwinkel offiziell.